Aktive Unterdrückung von störenden Geräuschen? Der Bluetooth Kopfhörer ROMAN R536 ist ideal zum Telefonieren und für Musik!


Ein Freund von mir hat einen sehr teuren Kopfhörer mit elektronischer Unterdrückung von Störgeräuschen und das Ding ist klasse!

Eigentlich wurde die Technik mal für Kampfhubschrauber entwickelt um die Rotorgeräusche zu minimieren und dazu wurden Lautsprecher am Heli angebracht um die Schallwellen mit Gegenschall zu neutralisieren. Was fürs Militär gut ist kann für Gadgetfreunde nicht schlecht sein haben sich auch die Hersteller von Kopfhörern gedacht und in der Tat funktioniert diese technische Lösung wunderbar bei Headsets und Kopfhörern. Dazu erfasst ein Mikrofon die Aussengeräusche und auf einem mir unbekannten Wege wird der Sound im Kopfhörer so verändert dass man besagte Störgeräusche nicht mehr mitbekommt. 😉

Der Kopfhörer von meinem Kumpel hat gute 300 Euro gekostet und ist daher mit diesem Modell aus China nicht zu vergleichen, aber das Prinzip ist identisch. Falls ihr euer Glück wagen wollt könnt ihr in China für 12,58 Euro inkl. Versand zuschlagen. Erwartet bitte nicht zuviel, denn das Bluetooth Headset ist halt in einer ganz anderen Preisklasse und im schlimmsten Fall funktioniert die Geräuschunterdrückung nicht wirklich bis sehr schlecht.

Ich bin gerade geneigt einem Bekannten von mir dieses Headset zu kaufen, um ihm mal etwas Ruhe vor seiner lauten und nervigen Freundin zu verschaffen, jedoch befürchte ich dass keine Technik dieser Welt so eine schrille Stimme in den Griff bekommt. 🙂

Details:

Bluetooth: V2.1 + EDR
Reichweite: 10 Meter
Größe: 51.5x20x16 mm
Gesprächszeit: bis zu 4-6 Stunden
Musik: Bis zu 3-4 Stunden
Ladezeit: 2 Stunden

– Kompatibel mit allen Bluetooth-fähigen Geräten wie Handys, iPhone, etc.
– Funktioniert mit jedem Bluetooth-fähigen Handy
– Kompatibel mit iPhone3G/3Gs, iPhone4/4S, iPhone5, iPad1, iPad2, iPad3, iPad4, Samsung Galaxy S4, S3, S2, Anm. 2, Note8.0 und andere Android Bluetooth Handys


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo