3,5 Kanal Gyro Helikopter mit Kamera und LEDs für Android/iPhone/iPad oder iPod Touch Steuerung …


… ohne lästigen Fernbedienungskasten 🙂

helikopter kamera, heli funk cam

Bereits in früheren Artikeln haben wir Helis mit verschiedensten Funktionen vorgestellt: der Helikopter für 2 Spieler, den Fussball-Heli, die Ufo-Kugel, den Kampf-Heli mit Raketen, und einen mit dem iPhone/Android steuerbaren Heli für kleines Geld (klick mich).

Ich finde es besonders praktisch, wenn sich ein Heli einfach mit dem Handy steuern lässt. Dadurch muss man nicht ständig eine zusätzliche Fernbedienung mit sich rumschleppen und man hat 1 Teil weniger, das kaputt gehen kann 🙂

Fast jeder hat heutzutage ein iPhone oder Android Handy und die Apps für die Helis gibt es kostenlos im AppStore oder bei Google Play.

 

 

Dieser Heli mit eingebauter Videokamera gehört zu den handygesteuerten 3,5 Kanal Hubis und hat obendrein eine eingebaute Videokamera, mit dem ihr aus luftiger Höhe mal in Nachbars Garten schauen könnt. Die Bilder oder Videos der 300000 Pixel Kamera werden dabei auf der mitgelieferten 512MB großen Micro-SD-Karte abgespeichert.

Dieser Heli fliegt etwas länger als vergleichbare, da eine besondere Energiesparfunktion eingebaut ist (Safeguard Batterie-Modell).

 

 

Zum komplett vormontierten und ready to fly Hubschrauber gehört ein großes Zubehörpaket (siehe unten).

Ab rund 34,00 € inkl. Versand kommt dieser tolle Helikopter zu euch nach Hause. Allerdings solltet ihr rund 6,50 € Einfuhrumsatzsteuer einplanen, falls er beim Zoll hängen bleibt. Selbst mit dann rund 40,00 € ist er immer noch vergleichsweise günstig.

 

 

Technische Daten

Abmessungen (Länge x Höhe): 186 x 92mm
Hauptrotor-Durchmesser: 196mm
Heckrotor Durchmesser: 32mm
Funktion: Hoch / runter, links / rechts, vorwärts / rückwärts, Aufstieg, Abstieg, Lenkung, auf der Stelle drehend [Richtung dreht], Landung am festen Ort [fixed landing]
Controller-Typ: iPhone, iPad, iPod Touch, Android
Rahmen: Metall
Akku: 3,7 V 300mAh
Ladezeit: ca. 60 Minuten
Flugzeit: 8-9 Minuten
Control Entfernung: 30m

 

 

Features
Ready to fly, komplett montiert
Full scale Funksteuerung
360 Leistung
Neu gestaltete Strom sparende Funktion
Safeguard Batterie-Modell, um die Nutzung zu verlängern
Fotografie und Video-Funktion
Sie können USB-Kabel, um den Hubschrauber aufladen

 

 

 

Packungsinhalt
1 x Hubschrauber (mit 300000 Pixel-Kamera und Gyro) wie oben beschrieben
1 x Transmitter
1 x USB-Ladekabel
1 x 512MB Micro SD-Karte (mit USB-Adapter/Kartenleser)
1 x Bedienungsanleitung
1 x Extra A & B Rotorblätter
2 x Extra Heck Rotorblätter

 

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier oder hier zum Gadget

Gadget mit herkömmlicher IR-Fernbedienung:

Wer kein Handy hat oder doch lieber mit der herkömmlichen Infrarot-Fernbedienung seinen Kamera-Heli steigen lassen möchte, bekommt ihn mit denselben Funktionen wie oben hier ab 33,75 € inkl. Versand. 

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier oder hier zum Heli mit herkömmlicher Fernsteuerung

Ich habe selbst so einen Heli aus China, allerdings ohne Kamera. Der Alurahmen (haben alle dieser Art soweit mir bekannt ist, da sonst zu schwer) ist absolut stabil und die Rotorblätter sind nahezu unverwüstlich. Ich bin schon x-Mal sonst wo gegen geflogen und er hat alle noch so unsanften Abstürze heile überlebt. Davon gehe ich bei diesem Gadget auch aus. Es ist trotzdem beruhigend zu wissen, dass Ersatz-Rotorblätter dabei sind.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Kerstin

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

5 Comments
  1. Der Transmitter, welchen man an das Smartphone per Klinke anschliesst, sieht nach Infrarot aus. Das kann nicht gut sein, wenn kurz der Sichkontakt unterbrochen ist dann stürzt das Teil ab.

    • Hallo,

      aufgrund der Reichweite kann der Sichtkontakt zur IR grundsätzlich nicht unterbrochen werden, außer mit Absicht natürlich. Leider kenne ich bisher keinen Heli, der vom iPhone/Android aus per Funk gesteuert werden kann. Soweit mir bekannt, sind alle Handy-Transmitter mit IR ausgerüstet, wie die meisten Helis in diesem Preissegment mit normaler Fernsteuerung übrigens auch.

      Falls du ein Angebot mit Funk-Transmitter fürs iPhone/Android hast, schreib es mir bitte in den comment.

      Ich habe nur dieses Modell mit Bluetooth-Steuerung gefunden: (klick mich). Preislich liegt das allerdings weit höher, als das Gadget und hat leider keine Kamera an Bord.

      VG Kerstin

      • Ich will kein Miesmacher sein. Ich interessiere mich nicht wirklich für RC-Helis oder ähnliches. Wollte nur meine anmerken was mir aufgefallen ist. Die Reichweite wird mit 30m angegeben, was ich mir ehrlich gesagt schwer vorstellen kann. Um im Kreis zu fliegen reicht das bestimmt aus, nun ist dieses Modell auch mit einer Kamera ausgestattet und diese wird ja erst interessant wenn man Dinge aufnehmen kann die man nicht direkt mit dem Auge sehen kann also um die Ecke, hinterm Zaun o.ä. und das ist ja bekanntlich mit IR Steuerung nicht möglich.
        Bluetooth hört sich im ersten Augenblick besser an, allsdings hat man da eine noch geringere Reichweite. 10m (im ideal Fall) sind mit einem Fluggerät schnell erreicht. Nicht zu vergessen ist die tatsache, dass BT recht störanfällig ist.

        Das wird wohl keine große Hilfe für gewesen sein. Probieren geht wohl über studieren, oder gleich auf eine normale Funkfernsteuerung setzen.

        LG
        Jeff

  2. Hallo gibt es die fernbedienung einzeln ? wäre gut würde ich mir eine bestellen

    MFG Bruno Krause

    • Ich suche gleich mal für dich. Ich bin gerade noch einen Artikel am vorbereiten, danach gucke ich mal was es da so gibt. Welche von beinen Fernsteuerungen brauchst du denn? Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo