100 mal heller und bis zu 10 Jahre lang? Nitestik Leuchtstäbe sind die legale Variante ohne Tritium.


Es gibt Leuchtstäbe die mehrere Jahrzente pausenlos leuchten, jedoch sind diese in Deutschland nicht erlaubt da radioaktives Tritium enthalten ist!

Nitestick Glowring bestellen Tritium günstig Gadget Gadgets

Man kennt die in der BRD verbotenen Leuchtsticks unter dem Namen “Glowring”. Das interessante an diesen Lichtquellen ist die Leuchtdauer von mehreren Jahrzenten ohne Strom oder Aufladung in der Sonne.

Das enthaltene Isotop Tritium hat eine Halbwertzeit von ca. 10 Jahren, was im Rückschluss bedeutet das nach 10 Jahren noch die Hälfte der Leuchtkraft vorhanden ist. Die austretende Strahlung ist minimal, übersteigt aber die in Deutschland zugelassenen Höchstwerte von 1 GBq deutlich. Die Preise liegen bei 12-13 Euro und die Händler liefern weltweit. Da ich die Gesetze von anderen deutschsprachigen Ländern nicht kenne bitte ich Leser aus der Schweiz, Österreich etc. sich vor der Bestellung erst über die Gesetzeslage zu erkundigen. Da die original “Glowrings” aus England versendet werden habt ihr mit dem Zoll keine Probleme. HIER kommt ihr zum Gadget!

Legal, aber nicht langweilig?:

Die legale Alternative sind “Nitesticks“, welche unter einer Lichtquelle aufgeladen werden und ca. 30 Minuten intensiv nachleuchten können (viel heller als die Modelle mit Tritium). Danach geht es mit der Leuchtkraft aber schnell und stark bergab. Zwar sind die “Nitesticks” unter den “Glow in the Dark”-Artikeln das Beste was ihr auf dem Markt bekommen könnt, jedoch darf man die kleinen Stäbe nicht überbewerten, denn zaubern können sie auch nicht.

Die Leuchtstäben könnt ihr als Schlüsselanhänger, Markierungen aller Art, oder als Anhänger für Hundehalsbänder verwenden. Die Größe liegt bei 5 x 1 cm und der “Nitestick” ist Wasserdicht. Die Preise liegen bei ca. 7 Euro inkl. Porto und geliefert wird aus Deutschland.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

2 Comments
  1. Wird halt irgend ein Leuchtpigment sein, für Superluminova ist zu viel Material in dem Stick zu dem Preis, daher auch die kurze Leuchtdauer.

  2. ” Die austretende Strahlung ist minimal, übersteigt aber die in Deutschland zugelassenen Höchstwerte von 1 GBq deutlich. ”
    Man sieht dass der Autor leider keine Ahnung von der Materie hat, sry.
    Strahlung wird nicht in Becquerel gemessen, sondern in Sievert. Bequerel ist die Einheit für die Aktivität! und gibt an wieviele Atome pro Sekunde (hier: durch Betazerfall) umgewandelt werden (Hier: Tritium-> Neon), wobei Beta-Teilchen (Elektronen und Positronen) freigegeben werden, die durch eine Phosphor-Schicht abgebremst werden und das Phosphor deshalb zum Leuchten bringen. Durch das Abbremsen entsteht sog. Bremsstrahlung im Röntgenbereich, welche aber bei diesem Gadget so gering ist, daß man es vernachlässigen kann. Tritium selbst hat keine Dosisleistung, so daß das Gadget keine Gamma-Straglung aussendet!
    Hoffe es ist jetzt etwas klarer!
    Grüße Mick

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo