Wasserdichte LED Taschenlampe mit 100 Lumen für nur 1,32 Euro (kostenloser Versand)!


Nur eine Mignon (AA) Batterie ist für den Betrieb nötig und wasserdicht ist die kleine Lampe auch noch!

Der angegebene Lichtstrom ist mit 100 Lumen nicht übel, gerade wenn man bedenkt das dieses Gadget nur knappe 10 cm lang ist.

Über den Preis will ich keine großen Worte verlieren, denn das ist einfach nur Discount!

Wasserdicht bedeutet natürlich nicht das die LED-Lampe zum Tauchen geeignet ist, jedoch macht ihr ein Strurz ins Wasser nichts aus und das zählt.

Sehr interessant ist die Stromversorgung mit nur einer AA-Batterie, denn daher sind die Folgekosten gut überschaubar.

Stoßfest sind LED-Taschenlampen in der Regel immer und das Aluminiumgehäuse ist sehr robust und leicht (nur 35 Gramm ohne Batterie).

Der Schalter befindet sich in der Endkappe und aufgrund der kompakten Abmessungen ist dieses Gadget auch ideal für den Schlüsselbund (Kordel und Federring sind im Lieferumfang enthalten).

Der Versand erfolgt aus China, daher solltet ihr mit längeren Lieferzeiten rechnen.

HIER kommt ihr zum Gadget!

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget!


Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

9 Comments
  1. Schon alles weg 🙁

  2. Ah, der Klassiker, die 3W Police Lampe.
    Na dann wünsch ich allen, die eine ergattern konnten schonmal viel Spaß mit dem Schrott.
    Die Dinger taugen nun wirklich nix. Die verbaute LED ist eine Noname Multichip-LED, bei der oft schon im Auslieferungszustand nicht alle Chips leuchten (da wird der letzte Rotz verbaut) auch auf die 100 China-Lumen dürfte genauso viel Verlaß sein, ebenso die Wasserdichtheit.
    Bei den meisten Auktionen wird auch gerne auf ein Bild von vorne auf die LED verzichtet, damit man nicht gleich sieht, was für ein Schund da verbaut ist.

    • also ich hab so eine daheim und sie hat mir um 1,32€ schon wahnsinnig gute Dienste geleistet.
      Man darf sich um das Geld nicht wirklich viel erwarten, aber ich finde, dass das Teil recht gut verarbeitet ist und auch die Lichtstärke voll ok ist.

      • Danke für Deine Einschätzung! Gruß Maik

        • Man kann bei einer Lampe für einen Euro einfach keine LED für 2 Euro erwarten, das sollte klar sein. Bei dem Preis kann man ruhig zuschlagen, denn man macht auf keinen Fall etwas falsch. Gruß Maik

  3. Ich finde diese Police Lampen auch eher schlecht als recht.. Billige LED, und vermutlich kurze Lebensdauer – eine LED fiel mir schon nach einer Minute aus.

    Aber von dieser Lampe hier bin ich echt begeistert:
    http://snipz.de/2011/china-taschenlampe-mit-sagenhaften-240-lumen-lichtkraft-fur-extrem-gunstige-560-euro-inkl-versand/

  4. Ich empfehle dann ma die Laterne KLICK HIER
    Hab ich schon oft benutzt. Funzt gut, ob mit Akku oder Batterie.
    Davon hab ich auch schon einige verschenkt und noch keine Klagen darüber gehört.
    Hier ist auch die Lumen-Angabe etwas realistischer. Wenn ich das Ding mit meiner 15€ Penny Lampe vergleiche sind beide etwa gleich hell. Die Penny Lampe hat eine alte Luxeon LED drin und eine Angabe von 30 Lumen.

    Wenn man genau hinschaut steht auch auf dieser Lampe “Police 3W”. 😉

  5. Heut ist mein Testexemplar eingetroffen. Das Ding hat nicht mal nen O-Ring – die Lampe ist definitiv nicht wasserdicht. Verarbeitung so lala, einigermaßen ordentlich lackiert, paar kleine Stellen mit Kratzern bzw ohne Lack. Die LED ist eine 5mm Strawhat und hat geschätzt ca 10 Lumen. Das schlimmste ist das Lampengehäuse. Ich hab noch keine Taschenlampe gesehen, die aus derart dünnem Alu-Material gefertigt wurde. Die Lampe ist damit zwar leicht, übersteht aber vermutlich nicht mal einen Sturz aus geringer Höher unversehrt.
    Wie zu erwarten – absoluter Müll. Mal schaun, wem ich das Ding schenke.
    Soviel zum Thema bei dem Preis macht man nix falsch.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo