Tiere zu Weihnachten verschenken? Mit diesem Fisch kann man es machen!


Es geht mit großen Schritten aufs Weihnachtsfest zu!

Der Trend Tiere zu verschenken ist zum Glück etwas zurück gegangen, jedoch gibt es immer wieder Leute die Hund, Katze oder Hamster unterm Weihnachtsbaum als gelungenes “Geschenk” ansehen. Kinder haben ein paar Wochen Spaß an solchen “Geschenken” und dann machen die Tiere Arbeit (die an den Eltern hängen bleibt), Welpen werden groß und sehen nicht mehr so süß aus und schon landet das Tier im Tierheim. Spätestens wenn die Kinder zu Jugendlichen werden und die erste Liebe entdecken ist das Tier abgeschrieben und andere Dinge sind wichtiger als das Hundchen, welches je nach Rasse 10 bis 16 Jahre leben wird.

Ein verletztes Auge meines Hundes hatte mich vor ein paar Wochen noch rund 500 Euro gekostet und mal eben Urlaub machen ist in der Realität mit Haustieren auch nicht machbar. Ich will hier nicht den Moral-Lappen raushängen lassen, allerdings würde ich mich freuen wenn die Tierheime nicht so überfüllt wären!

Daher verschenkt besser ein Tier mit Batterien:
Der “Robo Fish” bewegt und verhält sich wie ein echter Fisch. Ab ins Wasser damit und schon schwimmt er, taucht auf und ab und benötigt als Futter nur Batterien.

Im Urlaub muss man ihn nicht füttern, daher ist er ein Haustier welches keine Arbeit macht. Geliefert wird dieses nette Gadget aus China und die Preise liegen bei 2,09 Euro inkl. Versand an. Die Batterien sind im Lieferumfang enthalten und Ersatzbatterien gibts günstig HIER!

Der Fisch reagiert auf Kontakt mit Wasser und erwacht zum Leben, wenn ihr ihn wieder aus dem Wasser hebt stoppt er sofort seine Bewegungen. Ob für die Badewanne, euer Aquarium oder ein Goldfischglas (welches für echte Fische ungeeignet ist), der “Roboter Fish” ist sehr anspruchslos!

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo