Starke LED Leuchtmittel mit bis zu 12 Watt, Lichtfarbe wählbar und auf Wunsch auch in dimmbar für maximal 5,96 Euro (gratis Versand) aus China!


Die Preise sind sehr nett und ihr könnt euch die Leuchtmittel nach euren Wünschen zusammenstellen!

Das mit dem Dimmen ist bei LEDs immer so eine Sache, jedoch gibt es bereits dimmbare Modelle am Markt. Mit 5,96 Euro inkl. Versand ist das Spitzenmodell des Händlers gemeint, welches 12 Watt leistet, dimmbar ist und in 2 Lichtfarben mit z.B. E27 Fassung angeboten wird. Wenn ihr auf die Dimmbarkeit verzichten könnt wirds noch günstiger.

Auch etwas schwächere Leuchtmittel sind zu haben, daher schaut einfach mal welches das richtige Modell für euch ist. Ich kann über die Leuchtmittel aus China nichts schlechtes berichten, in meiner ganzen Wohnung leisten die Dinger bereits im zweiten Jahr gute Arbeit.

Um keine Einfuhrumsatzsteuer bezahlen zu müssen bleibt bei eurer Bestellung am besten unter einem Gesamtbetrag von 26 Euro und alles wird gut! 😉

Bezahlt wird mit PayPal und die Lieferzeiten für Gadgets aus China liegen bei ca. 20 Tagen.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

13 Comments
  1. hast du vllt. auch noch einen Tipp für E14 Fassung, welche eine vergleichbare Lichtausbeute wie 40 watt Glühbirnen haben (nicht dimmbar, energieeffizient)?
    Ich finde das leider nichts passendes, bzw. bin unsicher weil es so viele verschiedene LEDs gibt…

    Danke! 🙂

  2. Bei meinem Kauf bei diesem Verkäufer waren zwei Lampen defekt. Sie fingen an zu flackern nach circa 15min Betrieb.
    Der Verkäufer hat auf keine Nachricht geantwortet, ich habe dies an den Ebay Käuferschutz weitergeben und habe das Geld zurück bekommen.

  3. Super Sache! Was mich auch mal günstig aus China interessieren würde wären Led-Bänder mit Trafo in verschiedenen Längen und Warmweiss! Die Multicolor sind zwar nett,für meine Anwendung jedoch eher unbrauchbar!

  4. Die MR16 sind übrigens NICHT zu empfehlen, denn, je nach verbautem Trafo in den Lampen, kann es sehr schnell passieren, dass dieser UNTERfordert ist von den LEDs und den Dienst quittiert oder die LEDs zu flackern anfangen.

      • Ja, die Trafos benötigen eine gewisse Grundlast, andernfalls quittieren sie einfach den Dienst und die LEDs fangen an zu flackern oder leuchten gar nicht mehr… :-/

        • Bei den anderen Leuchtmitteltypen sollte dies kein Problem sein, vor allem bei den E-Fassungen, aber speziell die MR16 können da Probleme machen.

  5. “je nach verbautem Trafo!?”

    Kann das genauer spezifiziert werden?

    Gruß!

  6. Ich hatte das Problem auch – für Halogen gebaute Trafos müssen eine Mindestlast abgenommen bekommen, sonst funktionieren sie nicht. Meiner hatte einen Sicherheitsschalter. Ich habe dann in die 3er Deckenlampe eine Lampe wieder gegen Halogen ausgetauscht und dann lief es.

    Aber: Diese “Cree” LEDs haben bei mir auch alle innerhalb von einem Jahr den Geist aufgegeben! Am Anfang war ich begeistert (zumindest von denen die liefen), aber inzwischen sind fast alle kaputt. Irgendwann flackern sie und wenig später sind sie ganz hin!

  7. Bei zurzeit 7€ für die 11 Watt IKEA-LEDs mit einem Farbwiedergabeindex von über 87 brauch man echt nicht mehr solchen Elektromüll bestellen…

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo