Rasiermesser mit Holzgriff für 3,99 Euro inkl. Lieferung aus dem Gadget-Land China!


Der Preis ist fair!

Die Optik finde ich sehr hübsch und der Preis ist klasse.

Bezahlt wird das Rasiermesser mit PayPal und die Lieferung erfolgt gratis. Eine nette Geschenkidee für Männer! 😉

Vor dem Gebrauch müsst ihr die Klinge erst mal ordentlich schärfen und das Holz ölen (falls kein Klarlack drauf ist), um es immun gegen Wasser zu machen.

Weitere Modelle + Rasierpinsel findet ihr in dem Produktvorschlägen auf der Seite des Händlers.

Rasiermesser günstig kaufen, Rasiermesser, China Gadgets


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

7 Comments
  1. Hast du auch irgendwo Wundpflaster und Verbandszeug im Angebot?

    😉

  2. Hi, grundsätzlich eine super Sache. Ich hatte mir auch für wenig Geld so ein Rasiermesser in China gekauft. Kam auch alles an. ABER es war stumpf. Der normale Messerschärfer vor Ort (Mister M) konnte oder wollte nicht schärfen. Er hat dafür nicht das Werkzeug. Nur ein echter Messerschärfer vor Ort (ein Spezialist also) nahm sich dem an, meckerte über das Material (ist halt nicht deutsch und vor allem seines 🙂 ) und nahm 18 Euro für’s schärfen, was auch zwei Wochen gedauert hat. Ich habe weiterhin das Gefühl, das es nicht wirklich scharf ist. Deshalb finde ich zwar die Idee hier ganz gut (ansonsten kann man locker hier in DE seine 60 bis 80 Euro ausgeben, gebraucht bei diesen Preisen), nur muss man wissen, das da noch etwas hinterher kommt…. Also, viel Spass an alle angehenden Nassrasierer … Grüsse , Bruno

    • Hi Bruno!
      Vorab mal danke für den Hinweis. Die stumpf war das Ding? Ich bin davon ausgegangen, dass man es nur überm Leder etwas “abzieht” (oder den Grad aufrichtet). Gruß Maik

      • Hatte mir auch so eins bestellt. Es bestand absolut keine Gefahr sich daran zu verletzen, sei denn man verschluckt es.
        Auch der Holzgriff ist so leicht, dass es eben einfach wie ein billiges China- Teil wirkt.

      • stumpf, sehr, sehr stumpf. von schärfe keine Rede.
        selbst Brot schneiden ging nicht. geschweige denn Rasieren…

  3. Ich kann was bruno sagt nur bestätigen. Das Ding ist völlig stumpf aus der Verpackung. Ne Schneibe brot kann man damit Schneiden, aber Haare nicht ansatzweise.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo