Rasierklingen günstig! Der zweite Versuch mit original Gillette aus China?


Bei Faststech gibt es verschiedene Rasierklingen von Gillette zu sehr guten Preisen!

Ich hatte euch über die Fake-Gillette aus China berichtet und nun gibt es angeblich Originale im Blister verpackt zum echten Knaller-Preis!

Da die Hersteller bei vielen Produkten ihre Preise ans Durchschnittseinkommen anpassen (ähnlich dem Big Mac-Index der die Kaufkraft bestimmt) und diese Klingen für den chinesischen Markt gedacht sind, erklärt sich für mich auch der gute Preis.

Es gibt für die Damen auch „Gillette Venus“ und für die Herren so ziemlich alle erdenklichen Modelle von „Mach 3“ bis zum „Fusion“.

Einen guten Währungsrechner findet ihr HIER und bezahlt wird bei Fasttech mit PayPal. Ich musste neulich den Kundenservice in Anspruch nehmen und bei Fasttech ist der Kunde tatsächlich noch König, denn mein Problem wurde ohne wenn und aber durch eine Nachlieferung gelöst.

Schaut einfach mal in die Kundenbewertungen und entscheidet selbst ob ihr euer Glück versuchen wollt. Die Klingen sollen etwas dünner sein als die bei uns in Deutschland erhältlichen, aber das sollte egal sein wenn die Rasur gut gelingt. Versprechen kann und möchte ich euch nichts was ich nicht halten kann, jedoch ist der Preis so günstig das man auch einen Fehlkauf verkraftet. Ich werde auch mal zuschlagen! 😉

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

9 Comments
  1. Habe eben diese schon getestet.

    Sind wohl leider keine Originale. Ziepen, werden schnell stumpf und sie klappern gewaltig, wenn man am Fusion Power den Strom anstellt.

    Optisch allerdings gut

    • Die Originale aus Thailand hatte ich auch schon in der Hand und man muss seine Art zu Rasieren etwas an die Klinge anpassen (klingt doof, ist aber so).
      Ich habe mich jetzt schon häufiger mit den oben erwähnten Fakes von Ebay (die ohne Aufdruck) rasiert und mit einer etwas anderen Technik und Geschwindigkeit funktioniert es nun ohne Probleme. Beim Test damals hatte ich soviel „Gas gegeben“ wie mit deutschen Gillette und das Ergebnis war sehr schlecht. Jetzt halte ich den Rasierer etwas anders und das Ergebnis ist gut und die Schnitthaltigkeit der Klingen auch.
      Ich persönlich gehe bei diesem Angebot von originaler Ware aus, nur halt für andere Länder bestimmt. Du kannst bei Fasttech bei ein paar Angeboten frei wählen, ob es Klingen für den chinesischen oder russischen Markt sein sollen.
      Gruß Maik

      • Mhh, kann schon sein. Aber die Qualität entspricht definitiv nicht den deutschen Produkten.

        Wer etwas stärkeres Barthaar hat, sollte sich evtl. nocheinmal überlegen die Klingen zu kaufen. Für weicheres/dünneres Barthaar sicherlich eine Alternative.

        • Dann am besten die für den russischen Markt, denn wenn ich mir bei Youtube so manches Video angucke, sind die Jungs echt härter drauf als wir Deutsche und da ist es doch nahliegend dass die auch harte Haare haben. 😉 *Späßchen*

  2. Bewertungen der Fusion Klingen sagen wohl alles:

    „Absolutely not authentic. I try shave with this blade, but can not use it. This is not sharp and shave badly. Do not buy them!“

    „terribly bad quality!
    You can not use!
    no sharp edges .
    cuts and irritation !
    threw the whole pack at a garbage dump!“

    ich werds nicht versuchen

  3. Ich habe schon oft in China Gillette bestellt und die Qualität ist super. Früher gab es viele schlechte Rasierklingen aus China, aber die Zeit ist lang vorbei. Deshalb sollte man auch auf das Datum der Bewertung achten. Bestellt und danke!

  4. Ich verstehe nicht, warum man so ein Risiko überhaupt eingehen sollte: Natürlich sind die Originalen hier in D absolut überteuert. Aber für den Preis in dem man hier zweifelhafte Ware bei der man sich dann, wie beschrieben, auch noch irgendwie komisch rasieren muss, bestellen kann bekommt man in jedem Drogeriemarkt – sofort und zum direkt mitnehmen – Top-Klingen, teilweise sogar mit Keramikbeschichtungen, der jeweiligen Hausmarken (z.B. Balea bei dm) die in Leistungsfähigkeit & Qualität mit Gillette & Co. nun wirklich gleichauf liegen und nicht das geringste Gefährungspotential aufweisen. Und die Gefahr, dass der Zoll die Sendung wegen Verdacht auf Produktpiraterie einbehält und man dann erstmal dahin dackeln muss um das aufzuklären besteht auch nicht.

  5. Ich habe meine Mach 3 Klingen heute bekommen und kann nur sagen, dass die Klingen recht anständig sind.
    Habe zwar für DE/EU bestellt, bekam aber ne russische Verpackung.
    Die Klingen sind schärfer als die von Deutschland nach meinem Befinden, weil sie mich geschnitten haben und ich nichts dabei bemerkt habe o.O .
    Ka, ob sie Originale sind, aber laut diesem Bild fake :

    https://thecounterfeitreport.com/uploads/validate_image/1017_1373586891_large.jpg

    Bei mir steht auch die M23 drauf.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo