Preiskracher: 3 Meter USB-Kabel für iPhone bis 4S, iPad, iPod jetzt ab 1,12 € inkl. Versand …


… in weiß, schwarz oder 8 weiteren Farben erhältlich 🙂

Leider ist das mitgelieferte USB-Kabel für die Apple-Geräte viel zu kurz. Wenn man mit dem iPhone während des Ladevorganges z.B. telefonieren möchte, ist man schon sehr arg in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Mit diesem 3 Meter Kabel hat das endlich ein Ende!

Natürlich gibt’s das schon länger auf dem Markt, aber für 1,25 € inkl. Versand beim Einzelkauf hab ich’s bisher nicht gesehen. Die farbigen sind nur ein paar Cent teurer. Wenn ihr gleich ein 5er Pack nehmt, kommt ihr beim Stückpreis von nur noch 1,12 € inkl. Versand noch günstiger weg.

Hier geht’s zum Gadget

Hier geht’s zum Gadget 5er Pack

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (weiß, 1,25 €)

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (schwarz, 1,34 €)

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (Farbwahl, 1,92 €)

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (5er Pack weiß)

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (5er Pack schwarz)

Testbericht:

Hierzu kann ich gleich einen kurzen Testbericht anhängen, da ich ein paar dieser Kabel selbst schon lange zu Hause, im Büro und sogar unterwegs im Auto nutze.

Im Auto ist es fest verlegt, damit nicht ständig ein Kabelwirrwarr am Zigarettenanzünder herrscht. Das Kabel geht vom Zigarettenanzünder hinter der Konsole entlang in das Handschuhfach. Bei Bedarf einfach anstöpseln, Handschuhfach wieder zu und ich kann sogar auf dem Rücksitz während des Ladens telefonieren, wenn ich mal nicht selbst fahre.

Auch praktisch, wenn man das iPhone als Navi einsetzt. Nun ist nur noch ein minimales Stück vom Kabel zu sehen, das beim Fahren bzw. Schalten auch in keinster Weise behindert.

Tipp, falls ihr es auch im Auto verlegen wollt: wenn ihr den Wagen z.B. beim Parken ausmacht, kommt nach dem erneuten Einschalten der Zündung (nicht immer) zumindest bei meinem 4S die Meldung, dass es sich nicht um original Zubehör handelt und es lädt zunächst nicht weiter. Kein Problem! Einfach Zündung anlassen, USB-Stecker kurz vom iPhone ziehen und gleich wieder draufstecken, das war’s. Kurz gesagt: den Stecker einfach immer erst einstecken, nachdem die Zündung schon an ist.

Fazit:

Es gibt nichts Schlechtes darüber zu berichten. Die Verarbeitung ist TOP, noch nicht eins ist an der typischen “Sollbruchstelle” kaputt gegangen, sie sind belastungsfähig (kein Kabelbruch) und passen einwandfrei ohne zu Haken in die Apple-Geräte. Sie können für den Preis einfach nicht besser sein, als das Original von Apple, aber auf jeden Fall sind sie sehr gut.

Ich bin jedenfalls restlos begeistert von diesem Kabel. Wegen der Meldung am iPhone gibt’s einen Abzug in der B-Note, ansonsten eine klare Kaufempfehlung von mir!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Kerstin

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo