Mini M8S TV Box für nur 28,51 Euro (gratis Versand + 19% Steuer)!


Der Preis ist mit 28,51 Euro + 5,41 Euro Zoll sicher sehr nett. Mit etwas Glück rutscht das Paket auch so durch den Zoll und dann habt ihr ein gutes Schnäppchen gemacht.

Die maximale Auflösung liegt bei 4K mit 60fps!

Falls ihr noch eine TV Box sucht, dann schaut die M8S mal an!

 

 

Details:

GPU: Mali-450
System: Android 5.1
CPU: Amlogic S905
Kerne: Quad Core
RAM: 2GB
ROM: 8GB
Max. Erweiterung: 32GG
Videoformat : AVI, DAT, ISO, MKV, MOV, MP4, MPEG, MPG, RM, WMV
Audioformat : AAC, FLAC, MP3, OGG, RM, WMA
Foto-Format: JPG
WIFI: IEEE 802.11 b / g / n
Bluetooth: Bluetooth4.0
Schnittstelle: DC-Stromanschluss , HDMI, RJ45, SPDIF, TF-Karte, USB 2.0
Zertifikat: CE, FCC, RoHs
Stromversorgung Typ: Externes Netzteil (im Lieferumfang)
Paketgewicht : 0.475 kg
Produktgröße (L x B x H): 11,00 x 11,00 x 1,70 cm


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

2 Comments
  1. Bin dem Aufruf gefolgt und habe das Ding bestellt (von allen Android TV-Boxen ist diese die zZ interessanteste, w.g. S905, 2/8GByte UND auch Bluetooth).
    Dank PayPal fast 30Euro, aber dafür am Zoll vorbei! Von den gesparten 6Euro noch schnell ein Mini-Keyboard mit Touchpad dazugekauft.
    Insgesamt sehr zufrieden soweit; im Prinzip ein kompletter Computer am Fernseher, dank Root laufen alle bekannten Apps die man auch auf dem Smartphone hat. Mit Link2SD hat man viel Platz für Programme auf der SD Karte oder auch einer ext3-Partition, kann alles per Titanium Backup sichern, super.

    Allerdings zickt die Firmware: meine Box verabschiedete sich bereits am 2. Tag, hing sich beim Booten nur noch auf. Habe die original FW (106L03) durch 104L03 mit SDcard-fix und WiFi-Fix ersetzt, jetzt läuft sie stabil. Viele beklagen das lahme WLAN: ich kriege ca 65Mbit über einen Repeater, der im Stockwerk über mir steht, das reicht für meine Bedürfnisse aus, streamt vom FRITZ-NAS problemlos-

    Bin zufrieden mit diesem Deal, hat sich wirklich gelohnt und der Händler war sogar willens, wg. des Absturzes auszuhelfen, aber da hatte ich alles schon selber hingekriegt.
    Man kann getrost Smart-TV vergessen, solche preiswerten TV-Boxen sind 100x besser und vielseitiger, dank Android prima konfigurierbar und zudem überall verwendbar, wo es einen HDMI-Eingang gibt.

    Danke für den Tipp, an solch’ ein Gerät hatte ich nie gedacht gehabt!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo