Mini Gravurstift mit Batteriebetrieb nur 1,68 € …


… zum schnellen kennzeichnen oder verzieren 🙂

Dieses Gadget kann selbstverständlich nicht mit einem Dremel oder teurem Garvurwerkzeug mithalten, aber das ist auch gar nicht beabsichtigt. Hiermit könnt ihr z.B. Deko-Elementen in eurer Wohnung die ganz persönliche Note geben oder ein Geschenk bzw. die Geschenkverpackung individueller gestalten. Sicher lässt sich damit auch das ein oder andere Teil aus dem Schulranzen oder dem Uni-Rucksack beschriften.

In der Artikelbeschreibung steht, dass sich Metall, Holz, Glas und Kunststoff damit bearbeiten lässt, dabei kommt es sicher auf den Härtegrad des Materials an, denn mit Batteriebetrieb wird das Gadget eher für weiche Gegenstände verwendbar sein.

Für nur 1,68 € inkl. Versand kommt eins der Gadgets zu euch nach Hause. Die erforderlichen 2x AA Batterien werden nicht mitgeliefert, Maße: 18 x 2,5 cm.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

1 Comment
  1. Meiner kam heute. Verarbeitung erstaunlich gut. Frässpitze läuft schnurgerade und eiert null. Konnte damit problemlos meine Initialien in mein Arbeitsmesser (Aluminiumgriff) und sogar in mein Leatherman Charge TTi gravieren. Bei letzterem kratzt man mit diesem Gravurstift natürlich nur die Oberfläche an, aber eigentlich ist das genau das Richtige, denn man sieht es nur, wenn man es ins Licht hält. Mich hat es eh gewundert, dass der Fräser nicht nach 2 mm im Leatherman schon komplett hinüber war.

    Für Kunststoff ist das Ganze nur bedingt, die Drehzahl ist zu hoch und das Plastik schmilzt, so dass man keinen sauberen Schriftzug hinbekommt. Wenn man nur was als sein Eigentum markieren will, reicht’s aber locker. Selbiges gilt für Holz und Glas – seinen Namen kann man problemlos einfräsen, hab ich alles getestet. Dafür, dass man den Fräser mit den Fingern anhalten kann, fräst er sich doch erstaunlich gut durch die Materialien. Nur zu fest aufdrücken darf man nicht.

    Alles in allem top Preis-/Leistungsverhältnis.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo