Mode & SchmuckSchmuck

MEGIR 3008 Chronograph im Flash Sale!

19,64€

Mir gefällt Modell 3008 sehr gut, denn sie wirkt schön massiv und soll 171 Gramm wiegen. Im Inneren arbeitet ein japanisches Quarzwerk mit voller Chrono-Funktion und der Preis ist ab nur 19,64 Euro (gratis Versand bei Gearbest) günstig.

Die Uhr ist zwar wasserdicht, allerdings könnt ihr die Angabe mit 30 Metern getrost vergessen. Zum Hände waschen muss man sie nicht vom Arm nehmen, aber unter der Dusche oder im Schwimmbad sollte man die Uhr vorher ablegen. Unter Wasser die Knöpfe zu drücken solltet ihr auf jeden Fall vermeiden!

Details:

Farben: Schwarz, Silber
Uhrwerk: Quarz
Gehäusematerial: Aluminium
Bandmaterial: Edelstahl
Wasserdicht: 30 Meter
Zifferblatt Durchmesser: 39mm
Gewicht: 171 Gramm

 

12 Kommentare
  1. Nicht übel! Die haben auch „Hublot Big Bang“ Hommagen. Siehe LINK

  2. Nur eine kurze Anmerkung zu dieser und einigen anderen Vorstellungen. Als Gehäusematerial wird „Alloy“ angegeben. Das bedeutet nicht „Aluminium“, sondern einfach „Legierung“. Es könnte sich um Messing handeln, das ja nach Modell verchromt oder kunststoffbeschichtet ist. Da solche Beschichtungen nie lange halten, dürften solche Modelle für manchen weniger interessant sein.

  3. Das Armband ist für Handgelenke mit 22 cm (!) ausgelegt.

    Ein Kürzen des Armbandes ist daher wohl für die meisten unter uns angesagt.

  4. Gibt es auch Funkarmbanduhren aus Edelstahl ?

  5. Leider habe ich das Band nicht kürzen können. Die Stifte sitzen derart fest, dass auch Uhrmacherwerkzeug versagt.

  6. Reply
    Karsten (via App) 6. Juli 2017 at 17:14

    Der Uhrmacher gegenüber meiner Arbeitsstelle würde freundlich aber bestimmt sagen: Lass das Dingen mal da einstellen, wo es herkommt.
    Und mal ehrlich, verdenken würde ich es ihm nicht.
    Zumal er auch noch Gewähr auf seine Arbeit geben muss.

  7. @MAIK, die Richtung war ok, aber die Stifte sitzen so was von fest.

  8. Also mit meinem 8-Euro-Stiftausdrücker aus Vollmetall konnte ich die Stifte völlig problemlos rausdrücken – und ich musste viele Stifte rausdrücken, da ich ganze 5 Glieder rausnehmen musste, bevor die Uhr an meinem dürren Handgelenk Halt fand 😉 .

    Man merkt dem Material schon akustisch an, dass es eher minderwertiges Metall ist. Die „Lünette“ fiel mir auch gleich mal entgegen, also der obere Ring mit den Zahlen. Der ist nämlich einfach nur aufgesetzt. Das wird also das erste Teil sein, das man verliert.

    Ansonsten tut die Uhr das, was ich von einer China-Uhr dieser Preisklasse eben erwarte. Sieht edel aus und kostet fast nix. Dass mir nach ein paar Monaten das Uhrwerk verreckt oder die Uhr in ihre Einzelteile zerfällt, damit muss ich halt rechnen. Wenn ich das nicht will, kaufe ich eine „ordentliche“ Uhr. Wobei die China-Uhren für den Preis schon einiges bieten und oft eine erstaunliche Ganggenauigkeit haben.

    Ach ja, die drei kleinen Zeigerchen funktionieren wirklich, auch wenn ich persönlich dafür keinerlei Verwendung habe.

  9. Ich habe 3 megir Uhren, eine davon kam mit losen Zeiger an, wurde aber anstandslos getauscht.
    Was vor mir liegt, vor allem die hublot Hommage, ist gut verarbeitet, die Ganggenauigkeit nicht zu beanstanden.
    Mein Fazit: absolut empfehlenswert.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password