Leser-Gadget: Solar Fahrrad Front- und Rückleuchte …


… bis zu 12 Stunden gesehen werden 🙂

Nachdem wir in Ruhe sortiert haben, stellen wir euch nun weitere Gadgets unserer Leser aus dem Gewinnspiel vor. luwo hat uns das nächste tolle Gadget gemeldet. Damit gehört auch er zu den Anwärtern des 20,00 € Amazon Gutscheins.

Mittlerweile werden die meisten Fahrradlampen ja nicht mehr mit einem Dynamo betrieben, sondern es sind batteriebetriebene helle LED-Leuchten. Was aber, wenn die Batterien alle sind? Das hat sich wohl auch luwo gedacht und sich auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Das Ergebnis hat er uns als Beitrag zum Gewinnspiel eingereicht: eine solarbetriebene Vorder- und Rückleuchte, mit der ihr bei voller Aufladung nach 4 Stunden im Dunkeln bis zu 12 Stunden für andere sichtbar bleibt. Ihr tut der Umwelt etwas Gutes und seit zudem immer kostenlos mit hellem Licht versorgt.

Ab kleinen 8,50 € inkl. Versand kommt das Set aus Vorder- und Rücklicht zu euch nach Hause.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Kerstin

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

5 Comments
  1. Grundsätzlich eine nette Idee.

    1) Hat die Lampe einen Ein/Aus-Schalter?
    2) Kann man sie so befestigen, dass sie nicht leicht ausbaubar ist – oder soll ich sie immer mitnehmen, wenn ich das Rad abstelle?

    Fragen über Fragen, ich weiß.

    • Hallo Willem,

      das sind natürlich berechtigte Fragen, die dieses Angebot derselben Frontleuchte bei demselben Händler beantwortet. Deutlich zu erkennen ist auf einem Foto auch ein Schalter: Klick mich

      VG Kerstin 🙂

  2. Das Rücklicht hat aber nur eine Blinkfunktion und erfüllt damit leider die Voraussetzungen der dt. Gesetzgebung nicht. LED vorne könnte bei einem eifrigen Beamten noch durchgehen, aber keine Blinklampe. Die einzelne Frontlampe, TOP.

  3. Hi,
    ich wollte mich auch nochmal kurz hier melden.
    Ich habe die Lampe aus China bestellt und nach (persölicher Rekord 🙂 ) 10 Tagen erhalten.
    Ich habe leider ca. 3 € mehr gezahlt, aber dafür hat meine Lampe 5 LEDs vorne.
    Die Rückleuchte blinkt leider wie schon geschrieben nur und das andauernd. Das Blinken lässt sich nicht über den Schalter unter der Frontlampe abschalten. Deshalb schalte ich es Tagsüber aus indem ich den stecker ziehe 🙂
    Die Helligkeit ist ausreichend: man sieht genug um nachts Fahrrad zu fahren, aber eine CREE LED dürft ihr auch nicht erwarten.

    Auch erwähnenswert ist, dass man die Lampe mit 12V bzw. 220V laden kann. Ein passender Adapter liegt aber leider nicht bei.

    Um das Kabel und die hintere LED zu befestigen liegen kleine Kabelbinder bei.

    • Hallo luwo,

      danke für deinen Erfahrungsbericht! Die sind immer besonders gern von uns hier gesehen 🙂 Wenn du wieder mal was getestet hast, lass es uns bitte wissen!

      VG Kerstin 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo