Herrenuhr von „Tevise“ im Angebot! Ein Hingucker!

Heute gibt es bei Gearbest eine sehr schöne Uhr mit mechanischem Automatikuhrwerk. Zwar ist das Modell „Tevise 8378“ nicht wasserdicht, allerdings kann man das bei einem Preis von nur 22,15 Euro (gratis Versand) auch nicht ernsthaft verlangen.

Ich habe einige Uhren dieser Art und die Uhrwerke sind ganz in Ordnung, allerdings ist die Gangenauigkeit nicht so gut. Ich trage Uhren nur zu besonderen Anlässen und für den einen Tag reicht es aus.

Wer eine Uhr täglich trägt, der sollte eher zu Modellen von Parnis greifen, allerdings sind diese deutlich teurer. Bei Gearbest könnt ihr ohne Anmeldung mit PayPal bezahlen.

Details:
Tourbillon-Design verbessert die Genauigkeit
Doppelskalen-Design
Zwei kleine Zifferblätter, Countdown-Funktion Wahl, 24-Stunden-Format Stunden-Zifferblatt
Edelstahlgehäuse und Edelstahlband, robust und kratzfest
– Sicherheits Faltschließe

Link zum Gadget Shop
Tevise 8378 bei Gearbest

22,15€ 31,92€




  • 12 Comments
    1. Reply
      Tim 5. Dezember 2015 at 17:46

      Wunderschöne Uhr, jetzt müsste sie noch wasserdicht sein, dann wäre sie meine 🙂

      • Reply
        Maik 5. Dezember 2015 at 22:14

        Die Chinesen werden immer besser. Ich denke im Laufe der Zeit schaffen die es auch noch, ein paar Dichtringe zu verbauen. Gruß Maik

    2. Reply
      Tim 5. Dezember 2015 at 23:11

      Danke Dir Maik, schau Dir mal die Bilder an.
      Man kann auf dem Rückdeckel erkennen Water Resistant?
      Zahl kann ich nicht sehen.

      Also doch wasserdicht, bzw. spritzwassergeschützt`?

      Gruß.

    3. Reply
      marc 18. Dezember 2015 at 14:34

      na ja – „wunderschön“? diese klobrigen fliegeruhren sehen doch alle gleich aus. hier wurde sie nur besonders gut photographiert und das blaue ziffernblatt angeleuchtet. die kleinen zeiger sind fake – und das für 17,– euro – für mich kein schnäppchen. ich mag eh feinere uhren lieber – hab mittlerweile über 30 stück – 25 aus china. aber geschmäcker sind halt verschieden.

    4. Reply
      Eisieis 19. Dezember 2015 at 23:30

      au contraire mon frere…die Rede ist von “ Two small working sub-dials, one as countdown function dial, one as 24-hour format hour dial“
      Weiter unten nochmal:
      „Countdown function“ & „24h Format dial“…
      Seems legit…
      Schicke Uhr, wie ich finde.

    5. Reply
      mw 28. April 2016 at 09:27

      MMh, sehr eigenartige Konstruktion:
      – was soll die 1000er Teilung des Hauptzifferblattes darstellen? Absolut sinnfrei, da kein Bezug zur echten Zeit besteht
      – der Zeiger bei ‚6‘ läuft laut Video in der Tat rückwärts(countdown), aber ist nicht eigenständig regulierbar? Zudem ist die 12h-Skala VORWÄRTS, er läuft aber mit HALBER Teilung (24h) rückwärts??!
      – das Werk ist in der Tat ein mechanisches (Chinese Standard Movement CSM) Automatik-Werk mit Rotor, vermutlich aber extrem kurzer Gangreserve; typisch bei diesem Werken sind knappe 24h.
      – das ‚Tourbillon‘ ist natürlich eine schnöde Standard-Unruhe, ohne die geht kein mechanisches Werk
      – ebenso ist der Aufdruck ‚Chronograph‘ Unsinn, denn es ist kein Start/Stopp-Werk

      Fand dieses Video bei YT, das zumindest die eigenartige Zeigeraktion (auf russisch) erklärt:
      https://www.youtube.com/watch?v=6pvTXCND5Rk

      Für weniger Geld (13Euro) gibt es bei Ali eine modifizierte Version dieses Werkes: dort ist noch eine ‚falsche‘ Mondphase (tatsächlich nur Tag/Nacht-Anzeige, also wieder 24hr) verbaut, und der sinnlose Rückwärts-Antrieb bei ‚6‘ wurde durch einen ebenso sinnfreien ZWEITEN (dezentralen) Sekundenanzeiger ersetzt. Diese CSM-Werke kann man ziemlich leicht dermaßen vergewaltigen, weil sie extrem simpel aufgebaut sind. Dadurch entstehen die doppelten Funktionen für 24h- bzw Sekundenanzeige; damit alles ‚kompliziert‘ wirkt.
      Immerhin ist diese Variante alltagstauglicher und sieht einer normalen Armbanduhr ähnlicher als dieser ‚Tausend-Sassa‘ von „Tevise“.

      http://www.aliexpress.com/item/new-2015-military-full-steel-brand-automatic-chronograph-seconds-mechanical-watches-fashion-luxury-watch-tourbillon-clock/1960850542.html?spm=2114.30010308.3.33.a3mSmh&ws_ab_test=searchweb201556_7,searchweb201602_4_10034_10033_507_10020_10017_10005_10006_10021_10022_10009_10008_10018_10019,searchweb201603_7&btsid=d09fa6d5-7903-4b38-ac1e-07c8807d26b2

      • Reply
        Ulli-F 3. Januar 2018 at 07:57

        Habe auch eine Automatikuhr von Tevise gekauft.
        Sieht gut aus, aber kaum Gangreserve. Steht nach 1,5 Std.
        Finger weg.

    6. Reply
      Wompatz 26. Mai 2016 at 09:54

      Uhr kam heute an, leider nicht funktionstüchtig (ließ sich nicht in Gang setzen, trotz Aufziehen an der Krone und mehrfachem Drehen der Uhr im und gegen den Uhrzeigersinn).
      Schade….denn schick sieht sie aus…

      • Reply
        Maik 26. Mai 2016 at 12:40

        Hast ja mit PayPal bezahlt. Lässt sich schnell regeln. Gruß Maik

    7. Reply
      Sebastian 31. Juli 2016 at 14:36

      Was mich total stört ist die 1000er Anzeige. Also nicht oben die Zahl, sondern die Gruppierung in 1000 Schritten. 6 Uhr unten ist ja klar. 3 ist 25 und 9 ist 75. Aber 7 wär dann 68 oder wie?
      Wie spät ist es oben auf dem Bild? 10:10 Uhr?
      Wie gesagt danke für den Tipp, sieht echt klasse aus. Aber in der Gruppierung totaler Müll.

      @Maik: Hast du noch eine ähnliche Alternative?

    8. Reply
      Josef 3. Januar 2018 at 12:56

      Das ist bestimmt eine Uhr für das Personalbüro, äh ich mein natürlich für das Human Resource Management. Die rechnen ja gerne die Stunde in hundert Schritten ab, also ist es dann um halb sieben eben 6,50 Uhr.
      Super praktisch!

      Oder auch nicht:-)

    9. Reply
      Ulli-F 4. April 2018 at 19:24

      Habe so eine Uhr auch mal gekauft. Optisch gut aber keine Nachlaufreserve, d.h. wenn sie eine Stunde nicht bewegt wird, dann bleibt sie stehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password