Fahrradbeleuchtung mal anders!


Unter dem Begriff “Fahrradbeleuchtung” versteht man bei uns etwas anderes als in China!

Bei uns dient die Beleuchtung am Radel der Verkehrssicherheit und der guten Sicht bei Nacht. In China gilt das Motto “auffallen ist alles” und da spielt es keine Rolle ob mit dem Auto oder dem Drahtesel.

Die kleine LED-Lampe wird einfach auf das Ventil des Fahrradreifens geschraubt und wenn ihr losfahrt startet die Beleuchtung dank Bewegungssensor automatisch.

Die nötigen Batterien sind im Lieferumfang enthalten und das für nur 1,29 Euro (kostenloser Versand).

Falls ihr lieber in allen Farben leuchten wollt, dann fangen die Angebote bei 3,04 Euro inkl. Versand an und für Leute die von Licht nicht genug bekommen können ist dieser Artikel vom 01.04.12 sicher interessant.

HINWEIS: Im Straßenverkehr ist dieses Gadget nicht zugelassen!

HIER kommt ihr zum Gadget!

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (in GRÜN)!

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (in REGENBOGENFARBEN)!


Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

2 Comments
  1. Die Verwendung ist in Deutschland nach § 67 StVZO nicht zulässig!

    • Lieber Markus,
      ich finde es immer erfrischend wenn Leute nochmal auf Sachen Hinweisen, WELCHE IN FETT UND IN ROT IM ARTIKEL STEHEN!!! 😉 Ich denke Du meinst es nur gut! Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo