[Update: Modell mit Zoom!] “eTorch” 501B (Angel-Fire A-501B) mit der Cree XP-L V6 LED!


Update: Leider hat der Händler den Preis der “eTorch” um rund 3 Euro erhöht. Aber es gibt nun ein weiteres Modell mit der starken XP-L LED, welches euch mit einer anderen Diode bestimmt schon bekannt sein wird.

Interessant an der UltraFire ist der Zoom, welcher mit so einer starken LED bestimmt viele hundert Meter weit als Punktstrahler genutzt werden kann. Schaut euch die UltraFire mal an, denn bis auf die 5 Modi  (high – medium – low – sos – Strobe) gibt es für mich wenig zu meckern.

Der Preis liegt bei 13,80 Euro und ihr könnt sie mit Akkus (18650) oder mit Batterien (3x AAA) betreiben. —

ultrafire-cree-xp-l-v5-v6

Das Gehäuse der Taschenlampe ist einigen Leuten schon bekannt, aber die LED ist recht neu. Die Cree XP-L V6 erreicht gut und gerne 1000 Lumen und mehr, allerdings liegt ihre Stärke in der Effizienz. Rund 30-40% weniger Strombedarf bei gleicher Lichtausbeute werden von verschiedene Quellen versprochen!

Schon bei Strömen von nur 350mA werden bis zu 200 Lumen/Watt erreicht. Unter Laborbedingungen sind Lichtströme von maximal 1200 Lumen möglich, welche in der Taschenlampe aber nicht erzielt werden können.

Die Stromversorgung läuft über 1x 18650 Akku oder 2 x CR123A/16340/18350. Die Lampe wiegt ca. 100 Gramm und verfügt über ein Gehäuse aus Aluminium, welches durch Dichtungen zumindest vor Spritzwasser geschützt ist. Ein kurzes eintauchen in Wasser sollte daher auch kein Problem sein.

Die Maße entsprechen der der alten und schon öfter vorgestellten 501B mit 13,3 cm Länge und 3,1 cm / 2,5 cm im Durchmesser. Es gibt übrigens nur einen Modi, d.h. ihr könnt die Lampe einschalten und wieder aus. Keine Dimmstufe oder gar schrottige Funktionen wie SOS oder Strobe. Der Preis liegt bei 16,88 Euro (gratis Versand) und bezahlt wird mit PayPal.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

3 Comments
  1. Die XP-Lmit V6 Binning schafft 535 lm bei 1050 mA und 25°C, bei 80°C 480 lm. Bei einer Spannung von 3,25 V sind dies 3,4 W, 535:3,4 sind 157 lm/W bei 25°C. Bei 80°C immerhin noch 141 lm/W. Das ist ganz gut und auch das garantierte Minimum. Die beworbenen 200 lm/W sind wohl das Maximum unter absolut idealen Bedingungen. Auch gibt es noch ein W4 Binning, aber evtl nur für die XP-L High Intensity LEDs.

    Sie ist von der Leistung mit der XM-L2 Serie vergleichbar. Vor ein paar Tagen wurde die XP-L2 vorgestellt, die die Verbeserung der XP-L sein dürfte.

    Für das Geld ist das eine tolle Lampe. Langsam verliert man den Überblick über die LEDs bei Cree.

  2. Warum sind nur die Bewertungen zu lesen und nicht die Artikelbeschreibung.Da muss die App doch dringend überarbeitet werden. Bitte schnellstmöglich.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo