Gutes Liquid aus Deutschland für z.B. die Eleaf iJust S E-Zigarette!

23,73€

—  Blutige Anfänger haben es beim Einstieg ins Dampfen nicht leicht, denn man wird von den Angeboten förmlich erschlagen.

Ich dampfe als ehemaliger Kettenraucher (2-3 Schachteln pro Tag) mit 8-12mg Nikotin pro Milliliter, was bei der iJust S schon das Höchste der Gefühle ist, denn sonst hab ihr schnell kalten Schweiß auf der Stirn und müsst euch mal hinsetzen. Bleibt mit dem Nikotin daher lieber unter 12mg. 😉

Ich hatte mir neulich mal wieder Liquid gekauft und es gibt einen Händler bei eBay, welcher ordentliche Qualität zu sehr guten Preisen verkauft. Bei der passenden Geschmacksrichtung kann ich euch nicht helfen, denn ihr wisst selbst am Besten was euch schmeckt. Ich dampfe meist Pfefferminze, Menthol und Eukalyptus und ich bin von seinen Sorten wirklich begeistert.

Ich kaufe immer 100ml Flaschen (ab 15,90 Euro), aber ihr könnt dort auch kleinere Flaschen bekommen. Schaut euch das Angebot mal an.  —

Test vom 20.03.17:

Heute kam nach nur 9 Tagen das Set bei mir an und geliefert wurde mit Hermes. Ich habe nun den direkten Vergleich zur Eleaf iJust 2 und mir gefällt die Eleaf iJust S deutlich besser.

Der Glastank scheint bei dem Modell austauschbar zu sein, der Geschmack ist super, die Dampfentwicklung ist noch etwas besser und auch der Akku ist auch etwas kräftiger als bei der Eleaf iJust 2. Nennenswert besser ist auch der Schalter, denn er ist nicht so wackelig.

Im Lieferumfang sind noch 2 Verdampfer enthalten und einer ist in der E-Zigarette verbaut, muss aber noch mit einer halben Umdrehung angezogen werden, denn er ist ganz lose eingeschraubt.

Insgesamt ist die Eleaf iJust S eine wirklich gute E-Zigarette und daher gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung. Mal sehen wie sich das gute Stück im Dauergebrauch macht. Es handelt sich übrigens um original Ware, denn ich habe beim Hersteller den Code überprüft – alles so wie es sein muss! —

Artikel vom 11.03.17:

Falls ihr eine gute E-Zigarette sucht, dann schaut euch das Eleaf iJust S Set mal an. Die Bewertungen sind sehr gut und der Preis liegt im Moment bei nur 23,73 Euro (gratis Versand).

Im Lieferumfang ist alles was ihr braucht enthalten (Akku, Verdampfer, Ladekabel), daher müsst ihr euch nur noch Liquid besorgen und einfüllen. Der 3000mAh Akku hält gut einen Tag durch und der Tank fasst 4 ml – durchaus brauchbar!

Die sympathische Dame stellt das Ding im Video sehr gut vor. Schaut es euch mal an!

Details:

Marke: Eleaf
Typ: Starter Kit
Modell: iJust S
Material: Glas, Edelstahl
Stromversorgung: Eingebaute wiederaufladbare Batterie
Batteriekapazität: 3000mAh
Anschluss Threading der Batterie: 510
Zerstäuber Typ: Clearomizer, Tank Zerstäuber
Zerstäuber Kapazität: 4,0 ml
Verdampferwiderstand: 0,18 Ohm / 0,3 Ohm / 0,5 Ohm
Anschluss: 510
Ladegerät: USB
Ladezeit: 4 Stunden
Artikelgewicht: 196 Gramm
Produktgröße (L x B x H): 2,45 x 2,45 x 13,90 cm

 

17 Kommentare
  1. Bestellt aber kam nie an.
    Laut Aussage von gearbest ist die einfuhr nach Deutschland verboten und Käufer bekommt abzüglich einer pauschale von 5€ das Geld zurück.
    Was ich für eine Sauerei halte.

  2. Bestellt, gekommen, getestet und für super empfunden. Allerdings muss ich sagen Versand zu mir in die Schweiz (hat reibungslos geklappt)

  3. Ich bin seit Monten Fan vom eleaf istick pico. Den zusammen mit einem Melo 3-Tank: Ich kenn nichts besseres.

    In DE kostet das Set ca. 60€, bei Aliexpress oder Cigabuy ca. 30-35$
    Ich hatte bei Kangertech und Aspire nie so langlebige Coils wie bei dem Melo 3.

    Das Set hat auch ein echtes CE-Zeichen, also kein „China Export“. Damit sollte dieser Punkt beim Zoll wegfallen. Im Worst-Case also nur Einfuhr-USt.

  4. Es handelt sich hierbei um ein super Gerät! Wer sich kein iStick Pico mit dem Melo 3 zulegen möchte, der sollte auf diese Empfehlung zurückgreifen. Wer also den Einstieg wagen möchte, der sollte auf die Empfehlung hören.

    Grüße
    Marcel

  5. @Benjamin

    hast du Liquid mit im Warenkorb ? Dann raus damit.. damit geht kein Priority Line..

  6. Ich bin gespannt, wie sich die Liquid-Preise ab dem 01.05.2017 entwickeln. Ab da dürfen Liquids nur noch in max. 10ml-Flaschen abgegeben werden. Das gilt auch für die Basis für Selbstmischer, d.h. man kann auch die Basis nur noch in 10ml-Flaschen bekommen statt wie bisher in Liter-Flaschen. Deshalb lege ich mir gerade einen Basis-Vorrat an.

  7. Hallo Maik,
    hast Du noch eine weitere Adresse für gute und günstige Liquids?
    Von diesem Anbieter, von dem Du sprichst gibt es ja leider keine mehr.

    VG

  8. Reply
    Kristine Girasol 16. Juli 2018 at 10:31

    Hallo, hast du Ovns Cookie pod kit?

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password