Dieses Gadget macht jede Pflanze zum Hingucker, denn der Topf schwebt in der Luft. Dabei ist es egal ob ihr eine Pflanze oder auch leblose Gegenstände in den Topf legt – die Schwerkraft scheint aufgehoben zu sein.

Bis 400 Gramm könnt ihr in den Topf legen (oder pflanzen) und schweben lassen. Im Inneren arbeiten Magneten und eine Elektronik sorgt dafür, dass die Angelegenheit in Balance bleibt.

Zwar sieht das Gadget “holzig” aus, aber es besteht aus Kunstharz und ist nur auf Holz getrimmt (überzeugend). Die Schale misst ca. 80 x 35mm und das China-Gadget wiegt 570 Gramm. Der Preis liegt bei 47,47 Euro (gratis Versand) und bei Fasttech könnt ihr bequem mit PayPal bezahlen.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

4 Comments
  1. Stromverbrauch?

    • Keine Ahnung. Ist wohl mit Netzteil und der Verbrauch wird nicht hoch sein.

      • Oh, das habe ich gar nicht gesehen, mit Netzteil. Sind ja auch 400 g gegen die Schwerkraft. Sofern der Abstand wirklich so groß ist, wie auf den Fotos, dürfte das gar nicht so wenig Strom sein.

        Irgendwie zwar interessant, ….

        • Fürs Schweben sorgen Permanentmagnete. Die Elektronik sorgt nur fürs Gleichgewicht, daher hält sich der Verbrauch wohl in Grenzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo