Der Nunchaku aus Schaumstoff als Trainingsgerät für Hobby-Ninja! Günstig und “schrittschonend” aber nicht für deutsche Leser erlaubt!


Man kennt den Nunchaku aus diversen Filmen und der Umgang will geübt sein!

In Deutschland ist der Nunchaku selbst als ungefährliches Trainingsgerät aus Schaumstoff verboten, jedoch können manche unserer Leser aus dem deutschsprachigem Ausland zuschlagen. Bitte macht euch vor der Bestellung über die Gesetzeslage eures Landes kundig um unnötigen Ärger zu vermeiden! Infos gibt es z.B. HIER.

Ich hatte gerade ein Telefonat mit der Polizei und tatsächlich ist der Besitz, Erwerb usw. nicht erlaubt. Warum ist das in der BRD so? Weil die Männlichkeit gefärdet ist? Schaut euch mal das Video an! 🙂

Unsere Freunde aus Österreich können das Trainings-Nunchaku für günstige 2,27 Euro inkl. Versand bestellen.

Nochmal der Hinweis: NICHT IN DEUTSCHLAND ERLAUBT!

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

3 Comments
  1. nein, leider können wir Leute in Österreich das Teil nicht bestellen da ein Versand nach Österreich bei diesem Artikel nicht verfügbar ist (:

  2. Das Video ist ein Fake, der hat einen Protektor an.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo