Der Lebensretter für die Damen! 48 Stück “Eingerissener-Fingernagel-Pflaster”!


Ich war mal mit meiner damaligen Freundin in Frankfurt. Wir wollten uns einen schönen Abend machen und um die Häuser ziehen. Plötzlich schreit das Mädel – so laut habe ich noch keine Frau schreien hören!

Mein erster Gedanke war, dass sie von einer Frankfurter Klapperschlange gebissen wurde. Ich schaute mich um, aber es war keine Schlange zu sehen. Sie hielt sich die Hand und da dämmerte mir, dass sie von einem Sniper in die Hand getroffen wurde. Einen Sniper zu suchen macht bekanntlich wenig Sinn, denn die sind meist gut versteckt. Ich schaute mir ihre Hand an, aber sah kein Blut. Den Sniper konnte ich daher verwerfen und fragte vorsichtig: “Schatz, was ist denn los?”

Die Schimpfwörter werde ich an dieser Stelle nicht zitieren, aber ich konnte aus ihren verbalen Auswürfen schließen, dass es um einen eingerissenen Fingernagel ging. Übrigens war wirklich nur der vordere Teil des Nagels eingerissen, daher war der Schrei nicht schmerzbedingt. Möglicherweise spürte sie im Moment des Einreißens einen Stich in ihrer Seele. 🙂

Leider hatte ich kein Reparatur-Fingernagel-Pflaster zur Hand, da ich die Dinger vor 10 Minuten das erste Mal entdeckt habe. Falls ihr für den nächsten Super-Gau gerüstet sein wollt, dann könnt ihr 48 Stück dieser Pflaster für nur 4,50 Euro (gratis Versand) aus Bulgarien bekommen. Die Lieferzeit sollte bei 7-10 Tagen liegen.

Diese Pflaster werden einfach aufgeklebt und schon ist der Fingernagel gerettet! 😉


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

1 Comment
  1. Erfahrungsberichte?

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo