Ab 15,49€ Zum Anbieter

Beleuchtung fürs Aquarium mit 6 Watt oder 11 Watt SMD ab nur 15,49 Euro (gratis Versand)!


Im Gegensatz zu Röhren halten SMD unheimlich lange und liefern sofort volle Leistung. Es gibt zwei Modelle und beide sind in der Länge einstellbar.

Ob ihr die Lampe nun längs übers Becken montiert oder mehrere auf die kurze Seite des Beckens steckt ist euch überlassen.

Ihr könnt die Beleuchtung in zwei Modi betreiben – einen für den Tag und einen für die Nacht. Ich würde allerdings auf den Nacht-Modi verzichten, denn auch Fischis brauchen Schlaf. 😉

Die Preise fangen schon bei 15,49 Euro (gratis Versand) an und das große Modell liegt preislich bei 22,64 Euro (gratis Versand)!

Details:

  • Aquarium SMD LED-Licht
  • Material Kunststoff
  • Energie 6W / 11W
  • LED Farben: Weiß + Blau
  • 6W: 36 (30 weiß + 6 blau)
  • 11W: 72 (60 + 12 weiß blau)
  • Modus 6W: 2-Modus (6 blaue Lichtmodus , 30 weiß + 6 blaues Licht voller Helligkeit-Modus)
  • 11W: 2-Modus (12 blaues Licht-Modus, 60 weiße + 12 blaues Licht voller Helligkeit-Modus)
  • Länge 6W: 30-45cm
  • Länge 11W: 50-70cm
  • EU-Stecker
  • Spannung AC 100-240V
  • Netzkabellänge 1,4 m
  • Maße 6W: 28 * 10.5 * 6cm
  • Maße 11W: 50 * 10.5 * 6cm

 

Aquarium SMD Lampe, bester Preis


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

3 Comments
  1. Ziemlich coole Sache, in jeder Hinsicht.
    Oft ist ja die Beleuchtung so warm, dass das Wasser noch zusätzlich erwärmt wird und so auch schneller verdunstet. Ist vermutlich bei den LEDs nicht der Fall. Positiv ist auch, dass die Lampe mit Kleinspannung gespeist wird und ein Netzteil zwischengeschaltet ist. Sollte die Lampe mal ins Wasser fallen, ist sie zwar mit hoher Wahrscheinlichkeit kaputt…dafür seid ihr noch heile 🙂
    Leider macht der Händler keine Angabe zur Lichtstärke, das wäre bei tiefen Becken noch ganz interessant gewesen. Ob das Lichtspektrum überhaupt für Pflanzen geeignet ist, mag ich mal bezweifeln, weil der Farbanteil an Rot überhaupt nicht vorhanden aber zwingend erforderlich ist. Könnte man aber evtl. kombinieren mit anderen Leuchten, die dieses Spektrum haben.

  2. der farbanteil von rot ist nicht zwingend erforderlich.. pflanzen können in aller regel auch mit blau umgehen..

    nichtsdestotrotz wird hier die farbe des lichts vermutlich scheiße aussehen.. wie so oft bei billigem LED kram aus asien.. entweder gelb statt warmweiß.. oder hellblau statt kaltweiß..
    beides mixen und man hat eine halbwegs brauchbare lichtfarbe…

  3. und was den lichtstrom angeht.. die dinger werden weit von einer effizienz von 100lm/w entfernt sein… rechne dann halt selber aus…

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo