3,50€ 4,48€ Zum Anbieter

[Nachschub!] Basecap in der Spülmaschine oder Waschmaschine waschen? Mit dem Kappenschoner evtl. möglich!


Kappen zu waschen ist problematisch, denn im inneren des Schirms ist häufig Pappe und wenn die nass ist und verformt wird, dann war es das mit schöner Kappe.

Mit diesem Gadget bleibt die Kappe besser in Form und der Preis ist mit nur 4,48 Euro 3,50 Euro inkl. Versand fair.

Mancher Verkäufer empfiehlt die Nutzung in der Spülmaschine und andere schreiben, dass man das Gadget mit der Waschmaschine benutzen soll. Was nun der richtige Weg ist, kann ich euch nicht sagen, denn ich trage keine Kappen.

Gerade im Sommer sind Kappen fiese Schweißfänger und sollten wirklich gelegentlich mal in die Spülmaschine oder Waschmaschine! 😉


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

17 Comments
  1. Geht das auch mit gekrümmten Schirmen? Oder drücke ich die platt?

  2. wirklich in der Spülmaschine?

  3. Jedes Cap kann man in der Spülmaschine waschen, auch ohne diesem Kappenschoner.

  4. Ok, hab das mal beim großen Gogol im Internetz recherchiert. Basecaps haben immer einen gekrümmten Schirm, Truckercaps sind gerade. Ergo ist das Teil eher für Truckercaps geeignet.

  5. Das Innere des Schirms ist aus Kunststoff – Pappe kam mir da noch nie unter.

  6. Das Innere des Schirms ist aus Kunststoff – Pappe kam mir da noch nie unter. Ergo völlig sinnfreies Gadget – und wenn man das in die Waschmaschine wirft, zerkratzt und zerbeult es einem nur die Trommel und das Glas 😉 .

  7. Das Innere des Schirms ist aus Kunststoff – Pappe kam mir da noch nie unter. Ergo völlig sinnfreies Gadget – und wenn man das in die Waschmaschine wirft, zerkratzt und zerbeult es einem nur die Trommel und das Glas 😉 .

    • “wenn man das in die Waschmaschine wirft, zerkratzt und zerbeult es einem nur die Trommel und das Glas”

      klar… weil metall und glas ja wesentlich weicher sind als das kunststoffding.
      du quatschkopp.

      kappen mit pappe hatte ich auch schon. ist n bisschen her – bin aus dem alter raus.

    • Die Schirme sind oft aus Pappe!

  8. Na gut, ich hab mir das Material des Teils nicht angeschaut.

    @ MAIK:
    Schaltest du die Kommentare manuell frei? Denn meine tauchen erst ‘ne gefühlte Ewigkeit nach dem Abschicken dann mal auf. Falls ja wäre vielleicht ein entsprechender Hinweis gut, damit man nicht so rumspamt wie ich da oben.

  9. Schön und gut – du kannst aber nicht davon ausgehen, dass jeder neue Besucher deiner Seite weiß, was du schon immer machst.

  10. Irgendwann, ja. Erstmal ist man etwas verwirrt, wenn nach dem Abschicken des Kommentars einfach mal überhaupt kein Feedback kommt. Weder ein “Danke, dein Kommentar wurde gespeichert” noch ein “Danke für deinen Kommentar – dieser muss aber erst manuell freigeschaltet werden, bevor er sichtbar ist” oder ein “Der Todesstern wird deinen unwürdigen Kommentar in 10 Sekunden vernichten” 😀 .

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo