4 Nagelfeilen aus Glas für nur 1,08 Euro inkl. Porto!


Nagelfeilen aus Glas sind nicht wirklich neu, funktionieren aber sehr gut und sind in China extrem günstig!

Der 4er Pack Nagelfeilen für knapp über einem Euro und kostenlosem Versand ist preislich nicht zu schlagen.

Egal ob für echte oder künstliche Nägel, die 90 mm lange und 10mm breite Glasfeile kommt mit beidem klar.

Ich hab das erste Mal bei meiner damaligen Freundin so ein Ding gesehen und musste es natürlich testen. Ich war sehr überrascht wie gut solche Feilen funktionieren.

Die Lieferung wird rund 14 Tage in Anspruch nehmen und bezahlt wird wie immer bei Artikeln aus China mit PayPal.

HIER kommt ihr zum Gadget!

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

1 Comment
  1. Na mal schaun, ob das auch echte Glasfeilen sind.
    Unter ne echten Glasfeile verstehe ich eine Feile aus Glas mit geätzter Oberfläche.
    Diese Feile ist unbegrenzt nutzbar – sie nutzt sich nicht ab.

    Letzthin hab ich ein paar günstige Glasfeilen auf ebay Deutschland gekauft. Hat am Anfang noch recht ordentlich funktioniert, auch wenn ich mich gleich gewundert hab, daß das Ding relativ schlecht gefeilt hat.
    Nach mehrmaliger Nutzung ist jetzt die besandete (mit irgendwelchen Schleifpartikeln BEKLEBTE) Oberfläche teilweise abgeplatzt und darunter glotzt mich jetzt das nackiche glatte Glas an. An diesen Stellen gibts natürlich Null Wirkung mehr.
    Die Dinger sind absoluter Schrott und können nur als Fake-Glasfeilen oder Plagiate bezeichnet werden.

    Die ganz billigen für aktuell 1,36€ auf ebay unter eurem Link sehen haargenau so aus wie meine Schrott-Feilen.
    Für 1,08€ seh ich keine – sind entweder ausverkauft oder der Dollar-Kurs ist mal eben abgestürzt.

    Aktuell verwende ich eine handelsübliche kleine Metallfeile für die grobe Arbeit und fürs Feintuning die Glasfeile. Ein paar Stellen mit aktivem Schleifmaterial gibts noch.

    Leider ist meine gute alte Glasfeile ausm Aldi-Set vor einiger Zeit zerbrochen (obwohl sie eigendlich auch unzerbrechlich sein sollte). Das Ding war wirklich gut. Selbst die längsten Nägel waren damit Ruckzuck runtergefeilt. Abgenutzt hat sich das Ding über die Jahre auch nicht. Die Feile hatte wirklich eine geätzte Oberfläche.
    Lieder kriegt man die Feile nicht einzeln und nur als Angebot einmal im Jahr oder so. Die anderen Feilen zum polieren der Nageloberfläche brauch ich nicht. Außerdem sind die Dinger eh ziemlich schnell verratzt – vor allem das weiche graue Polierding.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo