3800 Lumen in einer LED-Taschenlampe?


Wer mich kennt, der kennt auch meine Leidenschaft im Bezug auf Taschenlampen.

Als echter Taschenlampen-Freak  gibt es nur den Wunsch nach maximaler Helligkeit in Kombination mit langer Batterielaufzeit. Natürlich gibt es immer technische Grenzen, welche sich allerdings in den letzten Jahren ständig verschoben haben. Dank moderner LEDs gibt es heute Taschenlampen mit unglaublichen Werten.

3800 Lumen kannte man bisher nur von 35 Watt HID-Taschenlampen, welche leider sehr teuer sind. Mit diesem Modell hat es der Hersteller tatsächlich geschafft, mittels 3 Hochleistungs-LEDs (CREE XM-L T6), den Sprung in eine völlig neue Liga zu schaffen und das ganze zu einem verhältnismäßig günstigen Preis.

Für 28 – 29 Euro inkl. Porto bekommt ihr die “nackte” Taschenlampe, ohne Akkus und Ladegerät. Daher musste ihr im Kaufrausch einfach zuschlagen um das Lämpchen für euch zu testen. Der Zoll wird vermutlich noch mit 7-9 Euro zu Buche schlagen. Die “TrustFire” mit 3 x CREE XM-L T6 LEDS wiegt nur rund 400 Gramm und ist mit einer Länge von 22,5 cm sehr kompakt. Sie bietet 5 verschiedene Leuchtmodi: 3 Helligkeitsstufen (high, low, mid), SOS und Strobe. Da die Lieferzeit noch ca. 14 Tage in Anspruch nimmt ist etwas Geduld gefragt, aber der Test kommt. 🙂 (Link) Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget!

Die Lampe wird über 3 x 18650 Akkus mit Strom beliefert. Diese Akkus sind sehr günstig bei Ebay erhältlich, jedoch sollte man nicht die ganz billigen kaufen (wie auf dem Bild zu sehen), denn solche haben zwar einen Schutz gegen Tiefentladung und Überladung, bieten aber nicht die angegebenen Leistungen. Wirklich gute Zellen vom Typ 18650 findet ihr HIER.

Auch beim Laderät habe ich keine Kosten gescheut, denn ich habe ein Prozessorgesteuertes Schnellladegerät für den Test rausgesucht. Es gibt zwar auch bei Ladegeräten günstige Modelle, jedoch sind diese meist nicht in der Lage einzelne Akkus zu laden und zudem sind viele nicht vernüftig abgesichert. Li-ion Akkus sind wie Frauen: Sie brauchen einfach  eine gute Behandlung sonst vergeht einem schnell der Spaß daran. 🙂

Das “Sysmax i4” ist in der Lage den eingelegten Akku automatisch zu erkennen und das Ladeprogramm passend zu wählen.

Nicht nur Li-ion Akkus sonder auch Ni-MH und Ni-Cd Zellen können problemlos geladen werden. Der Preis ist zwar mit ~ 20 Euro inkl. Porto nicht geschenkt, jedoch im Vergleich zu deutschen Händlern sehr günstig, da man bei uns mindestens das Doppelte bezahlt.

Kompatibel mit Li-ion Akkus: 26650, 22650, 18650, 17670, 18490, 17500, 17335, 16340 (RCR 123), 14500, 10440 + Ni-MH/Ni-CD Akkus: AA, AAA, A, SC, C .

(Link) Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

16 Comments
  1. Die Angaben scheinen mir doch etwas fragwürdig. Hab grad XM-L T6 mit nem guten Binning gekauft, die schaffen maximal 975 Lumen bei 3A. Damit komm ich bei 3 LEDs dann auf knapp unter 3000 Lumen.

    Das Ladegerät sollte noch zollfrei zu bekommen sein. Unter 5 Euro wird kein Zoll / Einfuhrumsatzsteuer eingezogen. Muß nur mit genug zeitlichem Abstand zu anderen Waren aus Fernost bestellt werden.

    • Die XM-L T6 schaffen über 1000 Lumen. Ich kann mich nur an die Angaben vom Verkäufer/Hersteller verlassen und selbst 3000 Lumen sind ne Masse Licht!
      Gruß Maik

  2. Gibt es sowas auch in klein? Also mit normalen batterien, AA oder AAA auch wenn ich weiß das diese Nachteile haben. Achja ein wenig kürzer wäre natürlich auch besser, da ich sie zum Gassi gehen mit dem Hund bräuchte. Achja eine Lampe mit 500 Lumen habe ich schon, die neue müsste dann schon ne Steigerung sein 😉 Also gerne auch jenseits der 1000 Lumen.
    Danke für die hoffentlichen, zahlreichen Antworten 😉

  3. Hi,

    ist die Lampe schon da?
    Bei welchem der Anbieter hast du denn bestellt.
    Einige weisen ausdrücklich darauf hin, dass sie überall hin schicken… nur nicht nach Deutschland. Und die Lampen im Ebay Link sind nicht alle 100% identisch. Zumindest haben sie verschiedene Aufdrucke.

    Gruß
    Max

    • Hi Max! Der Händler liefert laut dem Angebot nicht nach Deutschland, dennoch ist meine Lampe laut Tracking in Deutschland angekommen. Ich denke in einer Woche hat der Zoll das Ding Abgefertigt. Der Händler bei dem ich bestellt habe nennt sich “minglo2010-88”.
      Gruß Maik

  4. allo meine lampe kam am 7.12 muste noch 5,74€ zoll zahlen.
    Akku’s und ladegerät kamen heute alles vom selben verkäufer (myworld.ebay.de/hottestgadget/?_trksid=p4340.l2559) wie die Lampe.
    Die lampeleuchtet gut über die lumenzahl kann ich nichts sagen da hab ich keine ahnung. Die lampe läuft mit 2 18650 akkus oder mit verlängerung mit 3akkus. Die verarbeitung ist gut. 5 modi schalter geht. Ich bin zufrieden.
    Mfg

  5. Nochmal der Max…
    Maik, wie schaut es aus? Was macht die Lampe her…???
    Ich habe mit der Bestellung erst einmal gewartet bis du was dazu schreibst 🙂

    • Hallo Max! Die Lampe ist super, jedoch finde ich im Moment keine Zeit für ein Testvideo. Falls Du die Lampe auf höchster Stufe betreiben möchtest, dann solltest Du auf jeden Fall mit 3 Akkus arbeiten, auch wenn die Lampe dann ca. 15 cm länger wird. Das Adapterstück für den Betrieb mit 3 Akkus ist im Lieferumfang enthalten. Die Laufzeit auf höchster Stufe liegt bei 30-50 Minuten, je nach Qualität des Akkus. Auf der Mittleren Stufe(auch schon sehr sehr hell) halten die Akkus bei mir gut 1,5 Stunden und auf der kleinsten Stufe 3-4 Stunden. Die Verabeitung ist sehr gut. Für den Preis ist die Lampe auf jeden Fall der Hammer! Gruß Maik

  6. hoi,

    könnte jemand einen Link zu guten 18650 Zellen posten?

  7. wo finde ich denn den Erfahrungsbericht?

  8. Hallo Maik,
    ist zwar schon ne ganze weile her, aber ich bin auch sehr auf deine Erfahrungen mit der Lampe gespannt. Hab’ den angekündigten Bericht aber nicht finden können. Kannst Du mich mit ‘nem Link drauf stoßen ?

  9. Hallo zusammen,
    Irgendwie bin ich mit der Lampe nicht zufrieden…Als ich die Taschenlampe bekommen habe und sie kurz getestet hatte war ich begeistert. Allerdings als ich Abends sie nochmal testen wollte ging sie sofort in die 2 funktion. Nun war anscheind die Batterie leer, nachdem ich mir 2 neue paare geholt hatte war ich überrascht mit einer alten Batterie und einer neuen leuchtete sie aber mit 2 neuen Batterien ging nur die strobo funktion..Abends mußte ich zu einem Einsatz da ich in der Feuerwehr bin.Ich habe die Taschenlampe mitgenommen mit 2 akkus sie lief genau 7 Minuten dann schaltete sie sich in strobo Modus….jemand vielleicht ein tip für mich ?
    Lg

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo